fbpx
Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabh├Ąngig. Dabei verlinken wir auf ausgew├Ąhlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Verg├╝tung erhalten. ) Der Deutsche-Produkttest-Vergleich nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser zu.

Jobb├Ârsen Test 2020

Der gro├če 
Jobb├Ârsen Test 2020

Einleitung

Auf der Suche nach passenden Stellenangeboten ist h├Ąufig die erste Anlaufstelle eine Jobb├Ârse. Hier wird die Mehrheit der freien Stellen in den Unternehmen ver├Âffentlicht, denn hier erreicht der Arbeitgeber die gr├Â├čtm├Âgliche Zahl an Interessenten.

Wir haben nach einer Plattform gesucht, die nicht nur ein gro├čes Angebot an freien Stellen aufweist, sondern auch einfach zu bedienen ist und detaillierte Informationen ├╝ber den m├Âglichen Arbeitgeber bereitstellt.

Was sind Jobb├Ârsen?

Jobb├Ârsen erlauben es Arbeitgebern ihre Stellenausschreibungen im Internet┬ázu ver├Âffentlichen. Es gibt einige Jobb├Ârsen, bei denen das Publizieren von Stellenanzeigen kostenfrei ist, andere berechnen eine Geb├╝hr f├╝r die Freischaltung der offenen Stellen. In einzelnen F├Ąllen m├╝ssen Unternehmen dauerhafter Partner der Webseite sein, um Jobangebote schalten zu k├Ânnen.

Anhand der von Ihnen ausgew├Ąhlten Schlagw├Ârter werden Ihnen dann die f├╝r Sie relevanten Stellen angezeigt. Auf diese Stellen k├Ânnen Sie sich meistens direkt ├╝ber die Webseite f├╝r die offenen Stellen┬ábewerben.

Spezialisierung von J├Âbb├Ârsen

Bei Jobb├Ârsen unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten, den Generalisten und den Spezialisten. Generalisten haben keine besondere Relevanz f├╝r bestimmte Branchen oder Positionen und verf├╝gen deshalb ├╝ber ein breites Spektrum an Stellenanzeigen sowie einer gro├če Reichweite. Im Gegensatz dazu bieten die Spezialisten einen ├ťberblick ├╝ber Stellenangebote, die besonders f├╝r eine bestimmte, kleinere Zielgruppe ausgelegt sind.┬á

Fast alle im Folgenden vorgestellten Online-Jobb├Ârsen sind Generalisten, da die Spezialisten zu spezifisch f├╝r einen Test f├╝r das┬ábreite Publikum w├Ąre.┬á

Platz 1

Unser Testsieger von Zaremba24 hat in fast allen Punkten gesiegt und belegt mit Abstand den ersten Platz in unserem gro├čen Vergleich!┬áEgal ob bei der Preis/Leistung, der Funktionalit├Ąt, der pers├Ânlichen Betreuung oder des optischen Erscheinungsbildes – Zaremba24 ist eine neue Plattform, die sowohl f├╝r Arbeitgeber als auch f├╝r Bewerber mehr als interessant ist.

Preis: kostenlos 

Unsere Erfahrungen und Ergebnisse:

Unsere 10 Testpersonen (4 weibliche & 6 m├Ąnnliche Kandidaten) haben diese Jobb├Ârse ausf├╝hrlich getestet.┬áSie haben sich die Plattform genaustens angeschaut, die Praxis erprobt und sich bei Unternehmen beworben.┬á

Direkt zu Beginn konnte festgestellt werden, dass es eine reichhaltige Auswahl an offenen Stellenangeboten gibt. F├╝r jeden Berufstypen wurden Stellenangebote gefunden. Dies gilt nicht nur f├╝r die gro├čen St├Ądte Deutschlands, sondern auch f├╝r kleinere Gemeinden. Das Angebot der Stellen ist daher als gro├č zu bezeichnen.

Unsere Testpersonen konnten sich kostenlos einen Lebenslauf erstellen, um damit anschlie├čend in ihrer Bewerbung bei k├╝nftigen Arbeitgebern noch besser zu ├╝berzeugen. Die Erstellung des Lebenslaufes ging sehr einfach von statten und war in weniger als 2 Minuten erledigt – sofern man alle Daten zur Hand hat. Die Aufmachung der Eingabemaske ist selbsterkl├Ąrend und bietet wenig Platz f├╝r Bedienungsfehler. Im Vergleich zu anderen Jobb├Ârsen ist dies ein enormer Vorteil aus Bewerbersicht. Dort gestaltet es sich h├Ąufig deutlich schwieriger und langwieriger einen passablen Lebenslauf zu erstellen, der Arbeitgeber auch ├╝berzeugt.┬á

Allgemein kann man festhalten, dass die gesamte Plattform sehr einfach anwendbar ist und wenig Spielraum f├╝r offene Fragen bietet. Dies ist f├╝r eine Plattform mit so umfangreichen Extras sehr selten und unbedingt hervorzuheben.

Falls doch einmal Fragen aufkommen sollten, kann man den telefonischen Support jederzeit um Hilfe bitten. Als Bewerber ist dieser Support kostenlos und 24 Stunden erreichbar. F├╝r Arbeitgeber, die kostenlose Stellenanzeigen schalten, ist der Support kostenpflichtig, f├╝r zahlende Arbeitgeber im Preis inbegriffen.

Nachdem wir nun den Lebenslauf problemlos erstellt haben, ging es weiter mit den Bewerbungen. Als eingeloggtes Mitglied ist es eine One-Klick Angelegenheit. Einmal auf den „Bewerben“-Button und schon ist die Bewerbung an den Arbeitgeber versandt. Inklusive des zuvor erstellen Lebenslaufes, der im Bewerber-Profil gespeichert ist. Allerdings kann jeder Bewerber ausw├Ąhlen, ob er ver├Âffentlicht werden soll, oder lieber doch nicht.┬á

Auf Zaremba24 kann sich der Bewerber auch vor der Bewerbung einen guten Eindruck vom Arbeitgeber machen, bei dem er sich bewerben m├Âchte. Nicht jeder Arbeitgeber nutzt diese Funktion, aber Arbeitgeber k├Ânnen ihr Arbeitgeberprofil umfangreich beschreiben und hervorheben. Branche, Mitarbeiterzahl, ein Kurzprofil sowie Bilder k├Ânnen hinzugef├╝gt werden. Die Webseite kann vom Arbeitgebern ebenfalls verlinkt werden.

Der Preis ist f├╝r den Bewerber vollst├Ąndig kostenlos. Arbeitgeber haben ebenfalls die M├Âglichkeit kostenlose Stellen zu schalten. Dar├╝ber hinaus gibt es verschiedene Abonnements, Premium-Stellenanzeigen und mehr.

Ein tolles Feature wurde uns erst kurz vor Ende unseres Tests klar. Auch die Arbeitgeber k├Ânnen die Plattform durchsuchen. Nicht nach offenen Stellenanzeigen, sondern nach Bewerbern, die gut zu ihrem Unternehmen passen k├Ânnten. Dies nennt sich ┬á„Mitarbeitersuche“.. Die Arbeitgeber k├Ânnen im Portal die Lebensl├Ąufe und Profile der Bewerber durchschauen, sofern diese ihr Profil ├Âffentlich angelegt haben. Anschlie├čend k├Ânnen die Arbeitgeber die aussichtsreichen Kandidaten f├╝r einen kleinen Preis „anstupsen“ und so auf sich und die offenen Stellenangebote ihres Unternehmens aufmerksam machen. Unsere Testpersonen wurden bereits mehrmals „angestupst“ w├Ąhrend des laufenden Vergleiches.

Unser Fazit:

Wir k├Ânnen die noch recht neue Plattform Zaremba24 jedem Bewerber und Arbeitgeber empfehlen. ┬áDie Plattform funktioniert fehlerfrei, schnell und sowohl auf dem PC, als auch auf dem Handy – ist vollkommen responsive entwickelt. Leider gibt es noch keine App, allerdings soll diese in K├╝rze folgen.

Die Auswahl an offenen Jobs ist sehr reichhaltig, die Anmeldung, die Profil- und Lebenslauferstellung als auch der Bewerbungsprozess funktionieren reibungslos und schnell. 

Das Feedback der Arbeitgeber hat nicht lange auf sich warten lassen und wir wurden f├╝r mehrere Vorstellungsgespr├Ąche eingeladen, die wir dann leider absagen mussten und unseren Test anschlie├čend aufgekl├Ąrt haben.┬á

Platz 2

Hier hat es leider nicht für den ersten Platz gereicht. Grund dafür ist vor allem die Unübersichtlichkeit, als auch die schlechte Bedienbarkeit für nicht so technikaffine Personen.

Indeed geh├Ârt zu den gr├Â├čten und bekanntesten Plattformen Deutschlands und bietet wie zu erwarten eine gro├če Anzahl an offenen Stellenanzeigen. Lebensl├Ąufe k├Ânnen kostenlos erstellt werden, Jobs k├Ânnen gemerkt werden und es gibt die M├Âglichkeit einer Schnell-Bewerbung. Soweit identisch wie der Testsieger Zaremba24.de. Allerdings ist die Aufmachung nicht halb so sch├Ân und auch nicht so selbsterkl├Ąrend. Daher m├╝ssen wir hier Abstriche in der Bewertung machen.

Bewerbungen direkt ├╝ber die Plattform ist nicht in jedem Fall m├Âglich, sondern Unternehmensabh├Ąngig.┬á

Eine App ist sowohl f├╝r Apple, als auch f├╝r Android verf├╝gbar.

Platz 3

Hier hat es leider nicht f├╝r den zweiten Platz gereicht. Grund daf├╝r ist vor allem der Umstand, dass sich nicht direkt ├╝ber die Plattform bei den Unternehmen beworben werden kann, sondern die Plattform nur Weiterleitungen zu anderen Jobb├Ârsen umfasst.

kimeta

Platz 4

Diese Plattform hat aufgrund seiner nur sehr eingeschr├Ąnkten Funktionen nur den vierten Platz belegt.┬á

 

Platz 5

Die Plattform Monster befindet sich bei der Gr├Â├če der Menge der Stellenanzeigen im Mittelfeld. Daf├╝r ist die Plattform ├╝bersichtlich und zuverl├Ąssig, sofern man sich nicht in der App befindet. Diese ist leider sehr unzuverl├Ąssig und ist unter anderem daf├╝r verwantwortlich, weshalb Monster nur auf Platz 5 landet. Leider konnten die positiven Eigenschaften dies nicht wiedergutmachen.┬á